Egon Eiche

 

egon

Seit dem 03.08.2014 hat der SV Eiche Ragösen ein eigenes Maskottchen.

Von der Idee inspiriert, den treuen Fans organisiert und von der Liebe zum Fußball und dem SVE umgesetzt.

Egon war bereits nach seinem Debüt der Publikumsliebling. Nach nur knapp zwei Tagen hatte Egon schon über 70 Friends auf seiner Facebook Seite. Bei seinem Debüt hat er nicht einmal 90 Minuten gebraucht um in die Lokalzeitung zu kommen.

Seitdem ist er stets ein treuer Begleiter und heizt den Fans am Rand so richtig ein. Durch sein charmantes und faires Auftreten gegenüber den gegnerischen Mannschaften und Schiedsrichtern, überwindet er sportliche und gesellschaftliche Vorurteile und verbindet Fußballfans einer ganzen Region.

 

egon 1

Auch das Soziale kommt bei Egon nicht zu kurz. So ist unser Maskottchen als gern gesehener Gast in Kindertagesstätten der näheren Umgebung und selbst in Berlin unterwegs. Ihm ist es egal, welcher Herkunft, Hautfarbe oder Religion seine kleinen Freunde angehören, für Egon sind es Kinder….

Hier spiegelt Egon die Einstellung des SV Eiche Ragösen wieder, in der Rassismus und Gewalt keinen Platz haben.

 

egon 3
egon 2

Auch durch die Medienpräsenz unseres Maskottchens stieg der Bekanntheitsgrad des SV Eiche über die Kreisgrenzen hinaus und macht unseren Verein zu einem gern gesehenen Gast auf anderen Spielstätten.

Oftmals bekommen Spieler und Betreuer nach einer herzlichen Begrüßung die Frage gestellt: „Habt ihr „Egon Eiche“ denn auch mitgebracht….?“

Wo früher der Papa allein zum Fußballspiel ging, kommen heute die Kinder mit, nur um das Eichhörnchen zu sehen.

Und somit schafft es unser Egon, den Fußballsonntag zum Familiennachmittag zu machen.

 

egon 5
egon 6